Agile Katalysatoren

Unterstützer des Agilen Wandels

AGILE CATALYSTS

In der Chemie sind Katalysatoren Stoffe, „die durch ihre Anwesenheit chemische Prozesse beschleunigen, oft erst ermöglichen, und sich dabei nicht aufbrauchen.“

Auch Agile Veränderung braucht solche „Katalysatoren“, die die Veränderungsprozesse von innen heraus positiv beeinflussen und aktiv unterstützen.
In diesem Verständnis sind „Agile Katalysatoren“ Menschen, die durch ihre Anwesenheit und ihr kompetentes Wirken den Prozess des agilen Wandels „von innen heraus“, also an der Basis, unterstützen, nachhaltiger machen und so oft erst erfolgreich machen.

In diesem Think Tank erörtern und diskutieren wir die Bedeutung sowie „Profil“ und die Wirkmöglichkeiten  von „Agile Catalysts“ im Kontext der Agilen Transformation:

  • Welche Kompetenzen und Fähigkeiten werden benötigt, um Teams bei einer agilen Veränderung positiv zu beeinflussen und den Prozess der agilen Transformation aktiv und zielgerichtet zu unterstützen?
  • Welche Konzeptansätze agiler Vorgehensmodelle, Abgrenzungen und Unterschiede gegenüber „klassischen“ Phasenmodellen und -konzepten müssen eingebracht werden?
  • Welche agile Arbeitsweisen sollten „Agile Katalysatoren“ einführen und anleiten können?
  • Wie können sie Motivation und Überzeugungen aktiv fördern sowie Veränderungsprozesse verstehen und begleiten?

Themen

  • Die Rolle von „Agilen Katalysatoren“
    Bedarf, Rolle, Wirkmöglichkeiten
    Einbettung in das Vorgehenskonzept
    Kompetenzen und Abgrenzungen
    „Ich bin kein Coach!“ – Abgrenzungen der Rolle

  • Go Agile the Agile Way!
    Vorgehensmodelle für Transformationen
    Strategie vs. Taktik
    Iterative Vorgehensweise in der Transformation

  • Management durch Selbstorganisation?
    Selbstgesteuerte Teams
    Agile Leadership in der Praxis
    Teamverantwortung vs. Task-Management
    Priorisierung & Hierarchie
    Performance und Comfort Zone

  • Das Profil der Agile Catalysts
    Persönlichkeit und Position
    Agile Knowledge
    Soft-Skills – Must Have’s

Wir berichten über Hintergründe und Zusammenhänge, geben Antworten auf viele Fragen, wir diskutieren Auswirkungen, Chancen und Risiken.

Kommen Sie, diskutieren Sie mit uns! Tauchen Sie mit uns ein in lebendige und offene Diskussionen über Praxis und „Best Practices“, bewerten Sie mit uns gemeinsam das neue Konzept und finden Sie mit uns heraus, ob ein „Upgrade“ lohnt …
… und was es sonst noch gibt im Universum der „Best Practices“.

Details anfragen


… ein thematischer „Think Tank“ ist ein spezielles Format kreativer Impuls-Workshops für Kunden, Partner, Freunde und interessierte Gäste.
Hier werden aktuelle Themen, innovative Ideen und Lösungen vorgestellt und diskutiert.

„Über Theorie reden viele – Wir machen Praxis!“