Lean Kanban – Essentials

Ursprünglich als Mittel zur Prozess-Steuerung eingesetzt entwickelte sich Kanban seit Jahren zu einer beliebten Methode im agilen Kontext. Mit Hilfe von Kanban können Ziele wie bessere Auslastung, mehr Transparenz, erfolgreiche Iterationen im Projekt und kollaborative Teamentwicklung erfolgreich unterstützt werden.
Kanban gehört mittlerweile zum „Standard-Werkzeug“ in jeder agilen Umgebung.

Kanban ist nicht SCRUM
Kanban wurde bereits in den Vierzigern des letzten Jahrhunderts bei Toyota entwickelt und hatte den Fokus, den Produktionsprozess zu steuern und zu verbessern. Kontinuierlich weiterentwickelt, erweitert und modernisiert findet Kanban heute Anwendung in fast allen Bereichen der Wirtschaft – von Produktion über Innovation, Dienstleistung bis zum Vertrieb.

Dieser Workshop orientiert sich an der soliden Vermittlung des Konzepts „Lean Kanban“ und berücksichtigt dabei die Besonderheiten im Teilnehmer-Umfeld. Der Kurs hat einen klaren Praxis-Fokus.
Ein erfahrener Trainer vermittelt die Grundlagen für die Einführung und Nutzung von Lean Kanban im Kontext der Teilnehmenden.

  • Dieser Workshop vermittelt das Konzept „Lean Kanban“ –  orientiert an der praktischen Nutzbarkeit im Teilnehmer-Umfeld.
  • Eine solide Basis an Wissen und Können für die Einführung und Anwendung der Methode im eigenen Umfeld wird vermittelt.
  • Die Besonderheiten in der Adaption des Konzeptes an die eigene Umgebung werden beleuchtet und Übergange, Brücken, Dos & Don`ts dargestellt.
  • Konzepte für die erfolgreiche Einführung von Lean Kanban in das eigene Team werden vorgestellt und vermittelt.

Umfang: 8 Lektionen (a 45 min)

Aktuell wird dieses Seminar auch online als „Virtual Interactual Lecture“ durchgeführt.

Dieser Kurs wird in Kooperation mit dem  Institut für berufliche Aus- und Weiterbildung (IBAW) angeboten.

Inhalt​

Grundverständnis und Hintergründe

  • Herkunft, Entwicklung, aktuelle Interpretation
  • Agile Werte und ihr Nutzen
  • Pull vs. Push
  • Mehrwerte und Grenzen
  • Fehlerkultur und Kontinuierliche Verbesserung

Die Grundprinzipien

  • Die Grundprinzipien
  • Systemfocus vs Teamfokus – Abgrenzung zu  Scrum & Co

Rollen und Verantwortlichkeiten

  • Konzept der sanften Veränderung
  • Zusätzliche und Sonderrollen

Die Kernpraktiken

  • Workflow-Visualisierung
  • Begrenzung des WIP
  • Explizieren von Regeln
  • Flow-Messungen
  • Implementation von Feedback-Mechanismen
  • Die Nutzung bewährter Modelle

Praktische Anwendung

  • Werkzeuge und Hilfsmittel
  • Organisationsformen
  • Rituale: Meetings & Techniken
  • Tägliche Arbeit mit Kanban-Boards
  • Kanban in „gemischten Umgebungen“
  • Kanban „Project-Boards“

Strategische Einführung und Ausbau von Kanban-Techniken

  • Dos & Don´ts
  • Chancen & Risiken
  • Umsetzungsempfehlungen
  • Flight Level Modell

Best Practices