IT Service Management – New Best Practices

SNIPPET – 40 Minuten Online Workshop
Das diskutieren wir:
Prozesse, Praktiken und Best Practices im Zeitalter von Agile und DevOps

Als Ende der 80er Jahre eine britische Regierungsbehörde einen Katalog von bewährten Musterpraktiken zusammenstellte, ahnte wohl noch niemand, dass die um das Jahr 2000 unter dem Titel „ITIL V2“ konsolidierten Empfehlungen und Praktiken einmal den quasi Standard für Wirtschaftlichkeit, Qualität und Kundenorientierung in der IT darstellen würden.
Den absoluten Siegeszug schaffte ITIL mit dem Konzept des „Life Cycle“ in seinen Evolutionen V3 und der nochmaligen Überarbeitung 2011.
Begriffe wie Kundenorientierung, Messbarkeit und Wertschöpfung fanden auch dank ITIL Einzug in die Gestaltung und Verbesserung von IT Services und prägen bis heute intensiv die IT-Landschaft.

Mit dem wachsenden Einfluss agiler Konzepte und dem akuten Bedarf an Beschleunigung und Flexibilität der Wertschöpfungskette, angesichts von Mechanismen wie DevOps, Co-Creation und Service-Verkettungen, zeigt sich aber zunehmend das Limit des mittlerweile sehr bewährten Modells.
Was als Katalog an Best Practices angesetzt war, wurde viel zu oft als Rahmen und Dogma interpretiert, womit unerwünschte Effekte wie Unflexibilität und Silobildung entstanden.
Was not tat, war also eine erneute Anpassung des Konzepts an neue Rahmenbedingungen …

Mit ITIL 4 will der Anbieter nun die Antwort auf die immer dringenderen Fragen geben und ein neues, angepasstes System präsentieren, das auch im Zeitalter von Agile Transformation und DevOps bestehen kann.

  • Wir erläutern die konzeptionellen Veränderungen – „ITIL 4 – What´s new?“
  • Wir vergleichen mit dem „alten“ Konzept des Life Cycle und der Prozesse, diskutieren, wie Management Praktiken, Guide Lines, Key Concepts & Co die Tür für die neue IT-Welt öffnen sollen und wie sie den Service-Anbieter auf seinem Weg unterstützen könnten.
  • Wir geben praktische Hinweise und Empfehlungen zu Bedarf, Notwendigkeiten, Dos & Don´ts und natürlich – Best Practices zu Einführung und Nutzung der Best Practices 😉

Natürlich geht es auch diesmal um Best Practices, Dos & Don´ts und nicht zuletzt um regen Austausch im Netzwerk.

40-Minuten-Lernen: Wissen, Methoden & Best Practices

… ein „SNIPPET“ („Schnipsel, Brocken“) ist ein spezielles Format für die komprimierte Durchführung kreativer Workshops. Ziel ist die Vermittlung von sofort nutzbarem Wissen, Kompetenzen oder Methoden auf spannende und unterhaltsame Art – in nur 40 Minuten.
SNIPPETs werden als 40-minütiger Live Workshop online durchgeführt.


„Über Theorie reden können viele – Wir machen Praxis!“