Problem-Management

Das Problem-Management befasst sich mit der Handhabung unbekannter Ursachen für eingetretene und potentielle Störungen (Incidents) innerhalb der IT-Services. Problem-Management untersucht die Ursachen von Störungen und steuert ihre nachhaltige Behebung.

In diesem Workshop werden die Teilnehmer befähigt, Problem-Management strategisch und operativ im eigenen IT-Umfeld einzuführen und zu optimieren.

Dauer: 1 -2 Tage (Inhalt und Fokus können abgestimmt werden)


Agenda:

  • Begriffs-Definition und Abgrenzung
  • Aufgaben des Problemmanagements
  • Anwendungsbereiche
  • Aktivitäten & Prozesse
  • Rollen
  • Reaktives Problemmanagement
  • Proaktives Problemmanagement
  • Problem-Management aus der ITIL-Perspektive
  • Tools & Tipps
  • Praktische Methoden
  • Artefakte